Springe zum Inhalt

Es gibt Tage in unserem Leben, die aus unserer Sicht wichtiger sind als andere.

Jesus kam und verkündete die frohe Botschaft vom Reich Gottes, heilte Kranke und trieb Dämonen aus, litt und starb für unsere Sünden am Kreuz, um am dritten Tag wieder aufzuerstehen und dann zum Vater aufzufahren. Das waren die Tage, als unser Erlöser Jesus sichtbar in unserer Welt wandelte und unser Heil erlangte. Es sind die wichtigsten Tage, die diese Welt je gesehen hat. Sie sind das Herzstück der menschlichen Geschichte.

Evangelisch-Lutherische-Trinitätsgemeinde in Au, Zürich
Wer an Jesus glaubt, wird gerettet werden. Wo er ist, da werden auch sie sein, für immer zu Hause bei ihm im Himmel, wo es kein Leid, keinen Schmerz, keine Tränen und keinen Tod mehr geben wird. Dort werden sie leuchten wie der Glanz des Himmels und zusammen mit den Engeln das Lob Gottes singen.

Es ist gut, dass man ruhig auf die Erlösung durch den Herrn wartet.

"Der HERR ist mein Teil ... darum will ich auf ihn warten", es ist gut, wenn man still auf das Heil des HERRN wartet".

«Mi porción es Jehová; ...por tanto, en él esperaré», bueno es esperar en silencio la salvación de Jehová. Lam.3:24,26.

"und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab"

Lesungen AT: Ezk 37:1-14 / NT: Acts 2:1-21 / Evangelium: Jn 15:26-27; 16:4-15

Pfingstsonntag
und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Erfüllt vom heiligen Geist fingen die Jünger an zu predigen „in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab“.

Predigt Deutsch

Predica Español

"Der Menschensohn ist nicht gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen und sein Leben hinzugeben als Lösegeld für viele" Mark 10:45

Im Lichte der Identität Jesu in Christus zu sein, macht uns zu einem Volk, das danach strebt, anderen zu dienen, aus der Fülle, die Gott jedem von uns schenkt.